Alkoholismus in bestimmten Bevölkerungsgruppen: Geschlechts- und Altersunterschiede

Alkoholismus, auch Alkoholkonsumstörung (AUD) genannt, ist eine chronische und rezidivierende Erkrankung, die durch übermäßigen und problematischen Alkoholkonsum gekennzeichnet ist. Es betrifft Einzelpersonen aus verschiedenen Bevölkerungsgruppen, es gibt jedoch deutliche geschlechts- und altersbedingte Unterschiede in der Prävalenz, den Mustern und den Folgen von Alkoholismus. Das Verständnis dieser Unterschiede ist entscheidend für die Entwicklung gezielter Präventions- und … Weiterlesen

Alkoholismus und Arbeitsplatz: Auswirkungen, Interventionen und Mitarbeiterhilfsprogramme

Alkoholismus ist eine chronische Erkrankung, die durch übermäßigen und zwanghaften Alkoholkonsum gekennzeichnet ist und zu körperlicher und psychischer Abhängigkeit führt. Diese Erkrankung betrifft nicht nur Einzelpersonen und ihre Familien, sondern hat auch erhebliche Auswirkungen auf den Arbeitsplatz. Alkoholbedingte Probleme können zu verminderter Produktivität, Fehlzeiten, Unfällen und sogar Todesfällen am Arbeitsplatz führen. Für Arbeitgeber ist es … Weiterlesen

Alkoholismus und das Familiensystem: Auswirkungen auf Kinder und Angehörige

Alkoholismus ist eine chronische Krankheit, die dadurch gekennzeichnet ist, dass man trotz negativer Folgen nicht in der Lage ist, den Alkoholkonsum zu kontrollieren oder mit dem Trinken aufzuhören. Sie betrifft nicht nur den Einzelnen, der mit der Alkoholabhängigkeit zu kämpfen hat, sondern hat auch weitreichende Folgen für das gesamte Familiensystem. Die Auswirkungen von Alkoholismus auf … Weiterlesen

Alkoholismus und gleichzeitig auftretende Störungen: Doppeldiagnose und Behandlung

Alkoholismus, auch Alkoholkonsumstörung (AUD) genannt, ist eine chronische Erkrankung, die durch übermäßigen und zwanghaften Alkoholkonsum gekennzeichnet ist und zu physischer und psychischer Abhängigkeit führt. Es handelt sich um eine komplexe Erkrankung, von der weltweit Millionen Menschen betroffen sind und die erhebliche gesundheitliche, soziale und wirtschaftliche Folgen hat. Alkoholismus ist häufig keine isolierte Erkrankung und geht … Weiterlesen